Wer, Wie, Was

Das Schnupperprogramm an der Uni Zürich richtet sich an Geflüchtete (Aufenthaltsstatus N, F oder B), die bereits einen Bachelor (oder Master) an einer anerkannten Universität im Ausland abgeschlossen haben.

Anforderungen

  • Bachelordiplom (oder Masterdiplom) oder ein mindestens gleichwertiger Abschluss einer staatlich anerkannten ausländischen Universität
  • Sehr gute Kenntnisse der Unterrichtssprache (Niveau B2 in Deutsch und/oder Englisch)
  • Starkes Interesse an einem Studium in der Schweiz und Fähigkeit zum selbstständigen Lernen
  • Wohnsitz in der Schweiz, idealerweise in der Region Zürich

 

Angebot

Die Teilnehmer*innen des Schnupperprogramms für Flüchtlinge erwartet ein vielfältiges Angebot:

  • Jahresprogramm (zwei Semester, Start im Herbstsemester)
  • Besuch von ausgewählten Vorlesungen
  • Begleitung durch Mentor*innen
  • 2-wöchiger Deutsch-Intensivkurs vor Beginn des Herbstsemesters
  • Deutsch-Sprachkurse während des Semesters
  • Sprachtreffs und anderen Veranstaltungen des Sprachen-Selbstlernzentrums der Universität Zürich
  • Skill Trainings für Studium und Arbeitsmarkt (IT-Kurse, CV-Check, etc.)
  • Social Events zum Austausch mit anderen Schnupperstudierenden und regulären Studierenden der Universität Zürich
  • Informationsveranstaltungen zum Zulassungsprozess an der Universität Zürich, zum Studienangebot, so wie zu weiteren Bildungsmöglichkeiten

 

Das Schnupperprogramm kann im Teilzeitpensum absolviert werden.

 

Kontakt

E-Mail: refugees@int.uzh.ch

Telefon: +41 44 634 65 05

Projektverantwortliche: Sara Elmer | Chantal Marquart

Website: Schnupperprogramm für Flüchtlinge UZH

 

 

Über das Projekt 

Das Schnupperprogramm ist ein gemeinsames Projekt der Abteilung Internationale Beziehungen und des Verbandes der Studierenden der Universität Zürich (VSUZH). Mit dem Schnupperprogramm können Flüchtlinge als Gasthörer*innen Vorlesungen besuchen und somit einen Einblick in den Studienalltag an der Universität Zürich gewinnen.

Ziele

Ziel ist, dass Flüchtlinge Inhalte und Anforderungen eines Studiums an der Universität Zürich kennenlernen. Damit sollen sie später besser entscheiden können, ob eine Bewerbung für ein Studium in Frage kommt. Ausserdem soll die Teilnahme am Schnupperprogramm auf ein Studium oder eine Berufstätigkeit in der Schweiz vorbereiten.

Struktur

Das Schnupperprogramm dauert zwei Semester. Ein Beginn ist nur im Herbstsemester (Mitte September) möglich. Die Teilnehmenden können an ausgewählten Vorlesungen teilnehmen und von den weiteren Angeboten des Programms profitieren.