Informations sur le Toolkit

Le Toolkit s’adresse aux étudiant-e-s et aux collaborateur-rice-s des différentes hautes écoles et universités suisses qui s’engagent en tant que chef-fe-s de projet ou mentor-e-s pour l’accès aux hautes écoles des étudiant-e-s réfugié-e-s.

 

Contenu & utilisation

Le matériel sur les différentes thématique est composé de parties théoriques (fiche d’informations, vidéos explicatives etc.) et d’activités pratiques (exercices, jeux, etc.). Les documents, présentations et activités fournis peuvent être assemblés individuellement selon les besoins pour créer des cours de formation de différentes durées et adaptés aux différents groupes cibles (étudiant-e-s mentor-e-s / mentoré-e-s).

 

Formations exemplaires

Des formations exemplaires vous soutiennent dans la préparation d’un module pour les mentor-e-s et mentoré-e-s de vos projets.  Les documents respectifs donnent une vue d’ensemble et réfèrent aux activités potentielles que vous trouverez dans le toolkit.

N’hésitez pas à nous contacter lors de vos préparations de workshops: perspektiven-studium@vss-unes.ch

 

Buts du toolkit

Le toolkit vise à faciliter l’organisation et la mise en œuvre de projets locaux ainsi que des formations internes et des événements d’information. De cette façon, nous voulons assurer une collecte et une diffusion durables de l’information et renforcer la mise en réseau et l’échange entre les projets.

 

Rechtzeitig um Rat fragen

Das Toolkit soll euch dabei unterstützen, ein Basiswissen zu den untenstehenden Themenbereichen zu erlangen und es an Mentor*innen und Mentees eures Projektes zu vermitteln. Weder wir von Perspektiven-Studium, noch ihr als Studierende oder unterstützende Personen von studierenden Geflüchteten sind jedoch Expert*innen in den Bereichen Asylrecht, Bildungswesen, Interkulturalität sowie weiteren Themen, mit denen ihr eventuell im Rahmen eures Engagements konfrontiert seid. Wendet euch bei Fragen, die euch überfordern rechtzeitig an betreffende Fachstellen. In den verschiedenen Themenbereichen sind jeweils entsprechende Kontakte aufgeführt.

 

Vertiefung in ein spezifisches Thema

Möchtet ihr in eurem Projekt ein Thema mit professioneller Begleitung vertiefen? In den verschiedenen Themenbereichen sind Kontakte zu themenspezifische Experten aufgeführt, die ihr für einen Input anfragen könnt.

Auch die Kursangebote diverser Organisationen bieten die Möglichkeit zu einem Austausch im professionellen Rahmen. Folgende Organisationen aus dem Migrationsbereich und Asylwesen bieten regelmässig Schulungen (gratis oder sehr günstig) mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an:

 

Über aktuelle Schulungsangebote dieser und weiterer Organisationen informieren wir ausserdem in unserem Newsletter.

 

Vernetzung & Austausch

Möchtet ihr euch als lokales Projekt mit weiteren Hochschulprojekten vernetzen und austauschen? Gelegenheit dazu bieten die regelmässigen Austauschtreffen, die wir von Perspektiven-Studium organisieren. Für die direkte Kontaktaufnahme mit einem anderen Projekt findet ihr auf der Seite Hochschulprojekte Schweiz eine Übersicht aller Hochschulprojekt der Schweiz, sowie die entsprechenden Kontakte.

 

Feedback

Die Sammlung der Informationen im Toolkit möchten wir stetig erweitern und verbessern. Inputs zu den Inhalten des Toolkits nehmen wir jederzeit gerne entgegen.